Erzählte Migrationsgeschichte

Migration gab es seit Menschengedenken. In unseren Zeiten der Globalisierung ist sie in all ihren Facetten allgegenwärtig. Umso wichtiger ist es, sich mit der Geschichte der Migration und mit ihren Chancen und Problemen auseinanderzusetzen.

Obwohl die Migration viele Chancen mit sich bringt, stellt sie immer wieder auch ein Spannungsfeld dar. Um ein differenziertes Verständnis von Migration zu fördern, ist es notwendig, gezielt Wissen aufzubauen und themenspezifische Reflexion sowie Selbstreflexion zu ermöglichen. Die hier vorliegenden Ressourcen für den Schulunterricht bieten einen Wissenseinstieg zur Geschichte der Migration, fokussiert auf die Schweiz. Sie richten sich an Lehrpersonen und können von diesen auch im Unterricht eingesetzt werden. Darüber hinaus finden sich zahlreiche Hinweise auf weiterführende Materialien.

Der Spielfilm zur Einführung: Zeitreise Migration

Der speziell für contakt-spuren produzierte Film führt leichtfüssig in die Grundfragen der Migrationsgeschichte ein. Gehört die Migration nicht einfach zum menschlichen Leben? Welches sind Gründe, die Heimat zu verlassen? Was erleben die Menschen, die auswandern? Und wie haben sich diese Aspekte im Verlauf der Zeit verändert? weiterlesen

Der Zeitstrahl: Die Migrationsgeschichte der Schweiz von 1848 bis heute

Entdecke die Schweizer Migrationsgeschichte seit dem 19. Jahrhundert mit dem interaktiven Zeitstrahl! Texte zur Migrationspolitik, zur Wirtschaft und zur Migration zeigen die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen der Migrationsgeschichte auf. Die zahlreichen Bilder sowie Filme und Audiobeiträge verschaffen einen konkreten Einblick in die Ursachen und Wirkungen der Migration und lassen die Auseinandersetzungen neu aufleben. weiterlesen

Grundlagen der Migrationsgeschichte

Die Migrationsforschung gibt es seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges. Zunächst interessierte sie sich hauptsächlich für die Auswanderung, erst später gelangte auch die Zuwanderung ins Blickfeld der Forscherinnen und Forscher. Sie interessierten sich für die verschiedenen Formen der Wanderung – und nicht zuletzt auch für die Wanderungen der Kinder. Lesen Sie mehr im Text über die Grundlagen der Migrationsgeschichte. weiterlesen

Regionale Migrationsgeschichten

Die Migrationsgeschichte der Schweiz unterscheidet sich stark von Region zu Region. Die unterschiedlichen wirtschaftlichen Bedingungen in bäuerlich oder touristisch geprägten Alpentälern führen zu anderen Migrationsströmen als im industrialisierten oder dienstleistungsorientierten Mittelland. Damit die regionalen Aspekte auch im Unterricht aufgegriffen werden können, sind wir daran, Einführungen in regionale Migrationsgeschichten zu verfassen. weiterlesen
Placeholder

Weiterführende Materialien

Auf diesen Seiten finden Sie Hinweise auf Bücher, Filme und interaktive Medien für Erwachsene, Kinder und Jugendliche zu spezifischen Aspekten der Migration. Diese Materialien können Ausgangspunkt für eine spannende Auseinandersetzung mit dem Thema Migration sein. Die Hinweise geben Aufschluss über Inhalte, Zielgruppen und Bezugsmöglichkeiten. weiterlesen

Glossar

Das Glossar bietet Definitionen für die wichtigsten Begriffe der Migration, die auf dieser Webseite vorkommen. weiterlesen