Starseite

Die Website für Lehrpersonen zum Thema Migration

conTAKT-spuren.ch ist ein Engagement des Migros-Kulturprozent. Es wendet sich damit an Lehrinnen und Lehrer der Primarstufe (inkl. Kindergarten) und der Sekundarstufe I, die mit ihrer Klasse das Thema Migration erforschen wollen.

Lehrpersonen finden auf dieser Website Hintergrundinformationen zur Geschichte der Migration in der Schweiz sowie Vorschläge und vielfältige Materialien – für den Gebrauch im Unterricht. Mit conTAKT-spuren.ch können sich Klassen auf eine erkenntnisreiche und spannende Reise in die Vergangenheit und in andere Kulturen begeben. Dabei lernen die Schülerinnen und Schüler ihre eigenen Wurzeln und die Geschichte ihrer Umwelt kennen. Die Nutzung dieser frei zugänglichen digitalen Lernmaterialien ist unentgeltlich. 



Trailer zu conTAKT-spuren.ch (0:45 Minuten)

Erfolgreiche Projekte von conTAKT-spuren.ch - Migrationsspuren vor Ort

Die involvierten Schulklassen der drei Gemeinden Aarau, St. Margrethen und Neuhausen schauen auf überaus anregende Lernprozesse zurück, so das Fazit nach verschiedenen Interviews. Aus der Evaluation ergebe sich das Bild eines gelungenen Programms, das dank eines offenen und anpassungsfähigen Formats zur Teilnahme motiviere, schreiben die beiden Evaluatorinnen der Pädagogischen Hochschule Bern in ihrem Schlussbericht - Probieren Sie es aus! 
 

  • Link

  • Elternarbeit

    Sie als Lehrperson wissen: Elternanlässe sind mehr als Informationsplattformen. Begegnungen und Austausch schaffen Vertrauen in die Schule resp. die Lehrpersonen und fördern die Vernetzung unter den Eltern. Im Rahmen von conTAKT-kind.ch wurde eine Arbeitshilfe erarbeitet, welche Lehrpersonen bei der Planung und Durchführung solcher Elternanlässe unterstützen soll. 

    Arbeitshilfe Elternanlass

    Unter conTAKT-kind.ch finden Sie weitere hilfreiche Materialien zur Elternarbeit. Dort können auch kostenlos Lernmaterialien bestellt werden, so zum Beispiel ein Quartett.

    www.contakt-kind.ch


    conTAKT-spuren.ch gewinnt einen Worlddidac Award

    Zum 17. Mal wurde der Worlddidac Award verliehen. Die Jury befand, dass es sich bei conTAKT-spuren.ch «…um eine innovative Bildungslösung handelt, die für den Gebrauch in Schulen überaus geeignet ist».
     

  • weiterlesen

  • Lelia Hunziker

    Leiterin Integration Aargau:

    «Die Auseinander-setzung und die Diskussion über Integration und Migration gehört unbedingt in die Schulstube!»


    Susanne Steinböck-Matt

    Klassenvorständin in Hard, Vorarlberg:

    «Mit dem Projekt wird nicht nur die Identität der Kinder gestärkt, auch die Sprachkompetenz wird gefördert.»


    Dominique Braun

    Primarlehrerin und Soziologin, Fachlehrperson in Wald ZH

    «Unsere 3. Klässlerinnen und 3. Klässler waren vom Bilderbuch „Das Streichholzschachtel Tagebuch“ sehr berührt. Die Geschichte gibt viel her, um über grössere Zusammenhänge aber auch über kleinere persönliche Erinnerungen und Erlebnisse nachzudenken. Hilfreich waren die vorhandenen Unterrichtsmaterialien, die darüber hinaus zu vielen eigenen Ideen angeregt haben – insbesondere im Kompetenzbereich Hören.»


    Lukas Bär

    Lehrer, hat conTAKT-spuren.ch getestet:

    «Ich war erstaunt, dass die Schüler fast über 8 Wochen bei diesem Thema waren – und zwar mit Leib und Seele.»


    Gianni D’Amato

    Professor und Leiter des Schweizerischen Forums für Migrations- und Bevölkerungsstudien an der Universität Neuenburg:

    «Es geht nicht nur darum, wo ich herkomme und welche Sitten in diesem Land herrschen. Es geht vielmehr darum, dass Kinder und Jugendliche erleben, dass sie alle einmal gewandert sind, auch die Schweizer Kinder»


    Bettina Looser

    Fachbereichsleiterin Heterogenität PH Schaffhausen:

    "conTAKT-spuren.ch leistet einen wertvollen Beitrag zur Identitätsbildung der Kinder: durch die Erforschung der Familiengeschichten und die Darstellung der Schweiz als Land von Ein- und Auswanderern. Darüber hinaus macht es für jedes Kind erfahrbar, dass nicht nur es selbst, sondern auch alle anderen einen Migrationshintergrund haben. Die Arbeit mit dem Lehrmittel führt dazu, dass sich jedes Kind einer Klassengemeinschaft von lauter verschiedenen Kindern zugehörig fühlen kann." Weiterlesen...


    Erfahrungsbericht

    Zum Beispiel eine Filmdokumentation über eine 5. Schulklasse in Chur

    Zum Film

    Ihre Wünsche / Ihr Feedback an uns

    Haben Sie Anregungen und Wünsche? Funktionieren nicht alle Links? – Bitte kontaktieren Sie uns!

  • Feedback-Formular

  • Unser Newsletter an Sie

    In unregelmässigen Abständen informieren wir Sie über die neuesten Entwicklungen. Möchten Sie erfahren, welche Neuigkeiten es gibt? Wenn ja, tragen Sie sich bitte hier ein.

  • Anmelde-Formular

  • Häufige Fragen

    In dieser Box finden Sie Antworten auf Fragen zu A wie «Arbeitstechniken» 
    bis zu Z wie «Zeitstrahl».

     

  • Häufige Fragen